Digitales Gästebuch vom singenden Hirten im Jahr 2020/2021

Einträge: 9 | Besucher: 529

Hein Schnitzler Aachen Pf.Heilig Kreuz Krüzzbrür schrieb am 25.12.2020 - 10:08 Uhr
Lieber Reiner,
Auch wir Öcher, die dich und deine Tolle Krippe seit Jahren, auf ein neues bewundern, waren schon an deiner ganz tollen, stimmungsvollen, an die vorgegebene -Umwelt- angepasste Krippe! Sie ist wieder wunderschön!!
Wir wünschen dir noch etliche Jahre, in denen du deine künstlerichen Fähigkeiten wieder an einer -Ganzen Krippe- ausüben darfst!
in dem Sinne bleib Gesund und auf den Beinen, das wir uns noch öfter sehen!
Schöne Weihnacht, einen guten Jahreswechsel! LG die Öcher!
Veronika und Michael Seekircher schrieb am 24.12.2020 - 19:22 Uhr
Lieber Singender Hirte,

wir haben uns am Heiligen Abend an den Beiträgen und Liedern auf Deiner Internetseite erfreut!

Herzlichen Dank dafür und großen Respekt für Deinen Einsatz für die kranken Kinder!

Menschen wie Du und Deine Frau Irmgard machen die Welt besser und Ihr seid Vorbilder in dieser schwierigen Zeit!

Bleibt gesund, schöne Feiertage und alles Gute!
Helmut und Anita Etschenberg schrieb am 20.12.2020 - 12:15 Uhr
Lieber Reiner, ein Besuch in Deiner mit viel Liebe aufgebauten Mini-Krippe in der Höfener Kirche ist einen Besuch wert. Sehr schön anzuschauen.
Und eine kleine Gabe in das Kästchen für die krebskranken Kinder zu geben ist ein schöner Beitrag, etwas für diese Kinder zu tun. Hoffentlich erleben wir dich im Advent des Jahres 2021 wieder life in der Höfener Kirche.
Danke für Dein tolles Engagement.
Dorothee Mach schrieb am 20.12.2020 - 09:30 Uhr
Lieber Herr Jakobs,
der Besuch der Landschaftskrippe mit dem singenden Hirten war mir an Weihnachten immer eine große Freude und ich werde sie in diesem Jahr sehr vermissen! Herzlichen Dank an Sie und Ihr Team für das bewundernswerte Engagement!!!
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr Dorothee Mach
Franz-Josef schrieb am 15.12.2020 - 14:45 Uhr
Lieber Reiner, sehr schade, dass Corona Deine Bemühungen in diesem Jahr so stark verändert hat. Wir werden trotzdem spenden. Eine tolle Idee, dieses Gästebuch. Aber auch das mit der digitalen Krippenausstellung. Hoffentlich wird das alles kräftig benutzt. Bleibe gesund und grüße Irmagrd und unbekannter Weise Eure Tochter.
Rader Bernadette schrieb am 04.12.2020 - 19:07 Uhr
Die Krippe ist jedes Jahr wunderschön, in diesem Jahr leider nur in kleinerer Form. Dies tut aber keinen Abbruch beim ehrenamtlichen Einsatz des singenden Hirten und seiner Gattin Irmgard. Viel Erfolg.
Alexander schrieb am 04.12.2020 - 13:19 Uhr
In den letzten Jahren war es immer eine Freude, sich die Krippe vor Weihnachten anschauen zu kommen. Ich finde es bewunderswert, dass es Herrn Jakobs und all seinen fleißigen Helfern trotz dieser Umstände in der jetzigen Zeit dennoch gelungen ist, eine kleinere Version der Krippe zu verwirklichen.
Meine Spende an den Förderkreis für Krebskranke Kinder im Klinikum Aachen darf nicht fehlen und ist eben abgegeben worden.

In welcher Form auch immer, genießen Sie die Zeit bis Weihnachten
Singender Hirte schrieb am 01.12.2020 - 21:19 Uhr
Noch ein Hinweis zum digitalen Gästebuch:
Da es sich um ein kostenloses Gästebuch handelt, wird im oberen Bereich immer eine Werbung angezeigt. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Werbung angezeigt wird.

Um einen Eintrag im Gästebuch zu verfassen, müsst ihr einfach wie folgt vorgehen:
Im oberen Bereich des Gästebuchs einfach den Link -Eintragen- klicken. Dann gelangt ihr auf eine Seite, auf der ihr dann nur einen oder euren Namen (kann auch -Anonym- sein) und euren Beitrag verfassen könnt. Durch die Eingabe des -Sicherheitscode- und den Klick auf -Eintrag senden- schickt ihr dann euren Beitrag los.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!
Anzeige:
Smiley
Auf der Suche nach Webspace
Smiley... für die eigene Homepage?
Abonda Hosting - ganz nach Ihren Bedürfnissen und bestens geeignet für Typo3, Joomla oder WordPress.
Höchste Geschwindigkeit für Ihre Webpräsenz, da die Server mit schnellem SSD-Speicher ausgestattet sind.
Mehr Infos hier...
 
Singender Hirte schrieb am 30.11.2020 - 22:46 Uhr
Liebe Freunde der Landschaftskrippe Höfen,

dieses Jahr ist alles anders...

Die aktuelle Lage hat Pläne und Lebensentwürfe vieler Menschen durcheinander gewirbelt. Auch wir mit unserem Krippenbau-Team hätten gedacht, dass die große Krippenlandschaft jetzt schon in der Kirche aufgebaut ist. Wie in jedem Jahr... Aber dieses Jahr ist alles anders.

Die Landschaftskrippe in der Höfener Pfarrkirche kann es in diesem Jahr nicht in gewohnter Form geben. Auch Musik und Gesang des singenden Hirten können in diesem Jahr in der Landschaftskrippe nicht erklingen. Stattdessen wurde mittlerweile eine kleine Version der Landschaftskrippe in der Pfarrkirche St. Michael in Monschau-Höfen errichtet.

Aber: Das gesamte Team rund um die Landschaftskrippe arbeitet an Ideen, wie die Krippe mit dem singenden Hirten die Herzen erfreuen kann und einen Raum für die Menschen bietet, die die Krippe zu dem gemacht haben, was sie ist. Ein Ort der Hoffnung, des Glaubens und des Zusammenhalts.

Dieses digitale Gästebuch ist nur EINE Idee, wie wir die Krippe zu Euch nach Hause bringen wollen. Natürlich liegt in der Kirche auch noch das altbekannte Gästebuch.
Wir freuen uns über jeden Eintrag, egal ob hier oder in der Kirche. Sie zeigen uns auf wunderschöne Art und Weise, wie wichtig die Krippe so vielen Menschen ist.
Weitere Infos rund um die Krippe erhaltet ihr laufend auf der Internet-Seite: www.singender-hirte.de

Auch in diesen herausfordernden Zeiten dürfen wir die besonders Bedürftigen nicht vergessen. Mit einer Spende an den Förderkreis -Hilfe für krebskranke Kinder- e.V. im Klinikum Aachen, unter dem Stichwort -Singender Hirte- (IBAN: DE92 3905 0000 0000 0028 08; BIC: AACSDE33) können Sie das Engagement des singenden Hirten auch in diesem Jahr unterstützen und ein Zeichen der Hoffnung setzen.

Vielen Dank, Euer singender Hirte

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz